Auf der Spur der Stolpersteine

Erinnern für die Zukunft

 

Im Rahmen der alljährlichen Harburger Gedenktage sind wir am 11. November ab 15 Uhr unterwegs im Reihersteigviertel, um an die Wilhelmsburger Opfer des Nationalsozialismus zu erinnern, für die in den Straßen Stolpersteine verlegt wurden. Der Rundgang wird begleitet von dem Akkordeonisten Ulrich Kodjo Wendt.

Treffpunkt: Stübenplatz

(Metrobus 13)