Auf der Spur der Stolpersteine

Spuren jüdischen Lebens in Wilhelmsburg

Am Sonnabend, 9. November 2019 um 15 Uhr startet unser Rundgang durchs Reiherstiegviertel. Mit musikalischer Begleitung von Massel Klezmorim erinnern wir an die Schicksale jüdischer Nachbarn und politisch Verfolgter, die von den Nazis in die Vernichtungslager deportiert wurden. Genau am 9. November erinnern wir auch an die Pogromnacht von 1938, in der in Deutschland die Synagogen brannten und tausende jüdische Bürger inhaftiert wurden.